Infos

Unser Festival

Vom 27. August - 29 August 2021 steigt drei Tage lang eine Sause nahe der deutsch-polnischen Grenze an einem ganz besonderen Ort. Zu erreichen ist das Festival in ungefähr einer Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ab dem Abend bis in die frühen Morgenstunden gibt es zwei Tanzflächen mit Livemusik und Djs in den schönen Gemäuern. Tagsüber werden verschiedene Workshops angeboten, wir Kochen gemeinschaftlich und faulenzen zwischendurch auf einem hügeligen und grünen von Wasser umschlossenen Gelände. Familien und Kinder sind willkommen.

Das Festival lebt vom Mitmachen: Alle Koch- und Putzaktivitäten werden gemeinschaftlich getragen. Deine Beteiligung in Form von Workshops, Performances, Lesungen oder musikalischen Auftritten ist ausdrücklich erwünscht. Du kannst uns deinen Beitrag mitteilen, wenn du dir einen Account erstellt und dich somit angemeldet hast.

Essen und Getränke

Wir organisieren am Samstag und Sonntag ein leckeres Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Auch für die Vorbereitung des Frühstücks brauchen wir eure Unterstützung. Und wie jedes Jahr werden wir mit euch am Freitag- und Samstagabend ein warmes vegetarisches Essen für alle zubereiten. Für die Hauptmahlzeiten ist also gesorgt und kleine Snacks für Zwischendurch könnt ihr gerne selbst mitbringen. Außerdem sorgen wir für Getränke in Form von Bier, Mate, Cola, Saft und Wasser sowie Tee und Kaffee auf die ihr während des Festivals die ganze Zeit zugreifen könnt. Kühle Longdrinks werden an den Abenden zu günstigen Preisen verkauft.

Dieses Jahr ist es aus hygienegründe leider nicht möglich eigene Teller und Besteck zu benutzen - wir haben kompostierbares Einweggeschirr besorgt.

Zelten

Ihr könnt im Wald oder auf der Wiese in euren eigenen Zelten oder auch in einer der Hallen, den sogenannten Kasematten, übernachten. Natürlich bringt ihr für beide Fälle Isomatte und Schlafsack mit. Im September können die Nächte bereits etwas kälter sein, also besser den warmen Schlafsack einpacken!

Autos

Alles was vier Räder und einen Motor hat muss leider vor dem Gelände auf euch warten (es gibt genügend Parkplätze). Für alle, die dringend im Auto oder Bus übernachten müssen gibt es eine begrenzte Zahl von Stellplätzen auf dem Familiencampingplatz. Bitte meldet euch vorher bei uns, damit wir euch entsprechend einplanen können.

Anfahrt

Fort Gorgast
15328 Küstriner Vorland

Mit dem Rad

Der Europaradweg R1 führt nur wenige Kilometer entfernt von Gorgast vorbei: www.r1-radweginfo.de/r1-radweg-deutschland-brandenburg-berlin.php

Mit der Bahn

Der Rb26 fährt alle 2h von S-Bhf Ostkreuz nach Gorgast. Der letzte fährt 23:33. Der Bahnhof Gorgast liegt direkt an der Banhtrasse Ecke Bahnhofstraße, ein kurzer Weg zum Fort Gorgast. Tickets kosten €10.70, mit einem Brandenburgticket können 5 Personen fahren für €33.

Fahrtzeiten ab Berlin Ostkreuz: 09:33, 11:33, 13:33, 15:33, 17:33, 19:33, 21:33, 23:33

Corona

Es ist sehr wichtig, das ihr euch alle VOR DER ANREISE mittels einen Antigen-Schnelltest auf Corona testen lässt (Bürgertest). Nur mit einem negativen Testergebnis nicht älter als 24 Stunden können wir euch aufs Gelände lassen. Dies gilt auch für geimpfte und genesene Personen.

Samstag nachmittag werden wir dann alle Anwesenden vor Ort noch einmal testen lassen.

Unser Hygienekonzept wird erst im August geprüft und kann noch Änderungen erfahren.  Wir informieren euch in jedem Fall rechtzeitig vor dem Festival noch genauer.

Anmelden und Bezahlen

Wir machen keinen Gewinn mit dem Festival, wollen aber die Kosten auf alle umlegen. Wir rechnen mit rund 40 Euro pro Person für das ganze Wochenende inklusive Essen, allen Getränken, Übernachtung und einem Unkostenbeitrag für das super Programm. 

An Samstag Nachmittag werden alle Besucher mittels einen Antigen-Schnelltest auf dem Gelände von Fort Gorgast auf Corona getestet. Die kosten dazu betragen 10€ pro Person. Wir wurden uns freuen,  wenn du bereit wärst diese Kosten zu übernehmen und zusätzlich zu überweisen.

Unwahrscheinliche Überschüsse werden gespendet. Das Geld überweist ihr bitte im Voraus. Die Details werden Euch nach der Anmeldung bekannt gegeben. Wer nur einen Tag dabei sein kann, kann auch weniger bezahlen.